Transparenzerklärung

  1. Datenverarbeiter

Verantwortlich i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO

Dr. Ulrich Ellinghaus

Accelerate your business

Magdeburger Str. 11

28857 Syke

Telefon: +49 (0)4242 66131

Mobil: +49 (0)151 42 22 59 05

E-Mail: ue@accyourbiz.de

  1. Verarbeitungsrahmen

In unserem Unternehmen werden nachstehende personenbezogene Daten verarbeitet:

Kunden

Einzelangaben über Personen, Name, Vorname, Email Adresse, Adresse.
Personenbezogene Daten werden zur Erfüllung des Kundenvertrages und aufgrund berechtigter Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f sowie zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen verarbeitet.

Es werden ausschließlich Daten verarbeitet, die uns durch die betroffene Person freiwillig zur Verfügung gestellt wurden. Dies kann sowohl persönlich mündlich, als auch schriftlich oder elektronisch, auch über unsere Webseite https://www.klausrog.com oder das Kontaktformular auf der Webseite erfolgen.

Dauer der Speicherung

Grundsätzlich löschen wir Daten, sobald sie für die unter III. genannten Zwecke nicht mehr

erforderlich sind, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig.

So speichern wir Daten aufgrund gesetzlicher Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und den Abgabenordnungen ergeben. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn volle Jahre. Zudem bewahren wir Daten für die Zeit auf, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (entsprechend der gesetzlichen Verjährungsfristen laut BGB)

III. Zwecke

Die Verarbeitung (Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung) personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung und zur Wahrung unserer Rechtskonformität sowie eigener berechtigter Geschäftsinteressen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere zur Abwicklung und Durchführung von Verträgen im Zusammenhang mit Vertrieb und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen im Bereich Online Marketing.

Interessenten

Personenbezogene Daten werden zur Beantwortung von Anfragen bearbeitet und, um dem Interessenten Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen, es werden die für einen Vertragsabschluss erforderlichen Daten bearbeitet

  1. Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DS-GVO

Über keine der von uns verarbeiteten personenbezogene Daten erfolgt eine automatisierte Entscheidungsfindung.

  1. Weitergabe und Auslandsbezug

Die personenbezogenen Daten werden nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt. Die Verarbeitung erfolgt ausschließlich in Deutschland.

Wir verkaufen personenbezogene Daten weder an Dritte, noch vermarkten wir sie anderweitig. Uns online zur Verfügung gestellte personenbezogenen Daten werden nur für die mitgeteilten Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt.
Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es jedoch erforderlich sein, dass wir oder ein von uns beauftragtes Dienstleistungsunternehmen diese personenbezogenen Daten verwenden, um Sie über Produktangebote zu informieren, die für Ihre Geschäftstätigkeit nützlich sind, oder um den Aufgaben und Anforderungen unserer Kunden besser gerecht zu werden. Die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne notwendige Einwilligung bzw. nur aufgrund rechtlicher Verpflichtungen.

  1. Betroffenenrechte

Über die o.g. Adresse können betroffene Personen, deren Daten wir verarbeiten oder verarbeitet haben, jederzeit Auskunft über die zu ihrer Person gespeicherten Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen deren eingeschränkte Verarbeitung, Berichtigung oder Löschung verlangen.

Die Daten übermitteln wir innerhalb von 20 Arbeitstagen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format.

VII. Widerspruchsrecht

Weiter können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a durch uns widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon unberührt.